Tierservice Petra Beekmann

 
 

Tierpension und Seniorenheim für Meerschweinchen 


Die Corona-Pandemie hat auch mich zum Umdenken gezwungen und mich diesen Entschluss fassen lassen.

Nach 13 Jahren Nagerpension, wird diese zum 31.12.2020 geschlossen! 


Download für die Verhaltensregeln in Corona-Zeiten  

 ______________________________________________________________________

Seit Oktober 2007 können, in Innen- und Außenhaltung, bei mir verschiedene Nagetiere in Pension aufgenommen werden.
   
Hierfür habe ich den Sachkundenachweis § 11 für Nagetiere erfolgreich, beim Veterinäramt Pinneberg, abgelegt.
   
Für die Außenhaltung ist aber die Bedingung, daß die Tiere dies bereits gewöhnt sind. Somit können dann auch in der kälteren Jahreszeit Meerschweinchen und Kaninchen bei mir Urlaub machen.
 

Kaninchen müssen aktuell gegen RHD und Myxomatose geimpft sein.

 
Für die restlichen Nagetiere, wie z.B. Wüstenrennmäuse, Farbmäuse, Farbratten oder Degus etc. stehen Ihnen ein großzügig geschnittener Extraraum bei mir im Haus zur Verfügung. Allerdings muss hier die eigene Behausung mitgebracht werden.
   
Zusätzlich habe ich seit Sommer 2010 ein Seniorenheim für Meerschweinchen eröffnet. So können einzelne Tiere gemeinsam mit meinen Meerschweinchen alt werden. Ab und an wird immer mal wieder ein Platz frei. Bitte fragen Sie doch einmal bei mir nach.

Da ich beschlossen habe meine eigenen Meerschweinchen auslaufen zu lassen, habe ich das Altenheim für Meerschweinchen am 29.02.2020 für immer geschlossen.


Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, habe ich für Sie einen Film gedreht



Viel Spaß beim Anschauen!

 

 

 
E-Mail
Anruf